26 Millionen Kunden-Marke geknackt

Die Nutzerzahlen der Mobilitätsprodukte von Daimler Financial Services sind so hoch wie noch nie. car2go, moovel und die Ride-Hailing-Gruppe, inklusive mytaxi, Beat, Clever Taxi und Chauffeur Privé brachten es im dritten Quartal auf 26 Millionen Kunden.

Das entspricht einem Anstieg von 64% im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahl der getätigten Transaktionen ist ebenfalls auf Höchstwert: in 130 Städten wurden über 126 Millionen Transaktionen verzeichnet. Klaus Entenmann, Vorstandsvorsitzender Daimler Financial Services AG: „Diese Zahlen zeigen uns: Wir sind auf dem richtigen Weg. Unsere strategische Erweiterung der Geschäftsfelder drückt sich in unserem zukünftigen Namen, Daimler Mobility AG, aus. 26 Millionen Kunden und ein starkes zweistelliges Wachstum in diesem Zukunftsmarkt der Mobilität treiben unsere Investitionen.“

So soll der neueste Mobilitäts-Invest, das Joint-Venture zwischen der Tochter Daimler Mobility Services GmbH und der Geely Group Company, nun auch den chinesischen Markt erschließen. Geplant ist ein Premium Ride-Hailing Service mit Mercedes-Benz E-, S- und V-Klasse sowie Maybach Modellen. Premium-Elektro-Fahrzeuge aus dem Geely-Portfolio sollen die Flotte komplettieren.

Jörg Lamparter, Head of Mobility Services: „Das Joint-Venture mit der Geely Group Company eröffnet vielversprechende Perspektiven für den chinesischen Markt. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Geely und den Ausbau unserer Aktivitäten in China über car2go und Car2Share hinaus.”

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.